top of page
Logo LL Lenksysteme
Traktor bei Feldarbeit

LENKSYSTEME

DU LIEBST DEINEN TRAKTOR. WIR LENKEN IHN

LENKSYSTEM FJD AT2

BESCHREIBUNG

Durch die Nutzung eines autonomen Lenksystems reduzierst du den Umfang der Überlappungen und Fehlstellen, sparst Kraftstoff und Lohnkosten ein. Zusätzlich wird der Einsatz von Dünger, Saatgut und Pflanzenschutzmitteln effizienter und die Aufwandmengen können dadurch reduziert werden. Des Weiteren wird der Fahrer deutlich entlastet und kann sich auf entscheidende Dinge wie beispielsweise dem Anbaugerät widmen und die Ermüdungserscheinungen verringern. Ebenfalls werden Fehlerquellen bei anspruchsvollen Arbeiten, wie dem Hacken und den dabei möglich entstehenden Schäden an den Pflanzen reduziert, wodurch der Ertrag pro Hektar steigt.

Bauteile FJD AT2 Lenksystem
2,5CM SPURGENAUIGKEIT

Durch Einsatz von RTK-Korrektursignalen sind auch genaueste Arbeiten am Feld möglich.

STEUERN VON ISOBUS GERÄTEN

Durch eine ISOBUS Erweiterung wird das Terminal deines Lenksystems auch zu deiner persönlichen ISOBUS Schnittstelle mit spezifischer Teilbreitenschaltung. Die AEF-Zertifizierung macht die meisten Gerätemarken kompatibel.

REDUZIERT STRESS BEIM FAHREN

Entlastet den Fahrer und schafft Zeit, sich dem Anbaugerät zu widmen.

EINFACHE MONTAGE

Mit unser eigens kreierten Einbau und Einrichtungsanleitung ist die Montage kinderleicht.

SPART ZEIT, GELD & RESSOURCEN

Das System verringert Fehlstellen und Überlappungen, außerdem sparst du Zeit beim Wenden durch überspringen von Spuren.

IMPORT VON FELDDATEN

Das Importieren von Grenzen und Basislinien von Portalen wie eAMA, iBALIS, Fiona, Vermessungsamt oder anderen Lenksystemen ist möglich.

VORTEILE

DEINE

DJI_0256_edited.jpg

LOREM IPSUM DOLOR SIT AMET

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

LOREM IPSUM DOLOR

RECHNER

  • Kann ich das Lenksystem LIVE und vor Ort sehen und testen?
    Ja, das ist gerne möglich und dazu laden wir jeden Interessenten und Interessentin herzlich ein - und zwar in 2083 Pleissing. Einfach anrufen und Termin vereinbaren!
  • Wie funktioniert der Einbau des Systems?
    Der Einbau der Komponenten nimmt etwa einen halben Tag in Anspruch und ist für Menschen mit wenig Vorkenntnissen ausgelegt. L&L-Lenksysteme liefert ausführliche Installationsanleitungen und steht selbstverständlich für Rückfragen zur Verfügung.
  • Brauche ich eine SIM Karte für das Lenksystem?
    Ja. Wir empfehlen die Nutzung einer M2M-SIM Karte um auf Nummer sicher zu gehen. Mit einem geeigneten Datentarif muss man ungefähr mit 100€ pro Jahr rechnen. Weitere Informationen erhältst du direkt bei uns persönlich.Sollte die Netzabdeckung bei deinem bestehenden Provider (A1, Magenta/T-Mobile, Drei) auf allen landwirtschaftlichen Flächen ausreichend gut sein, so kann auch eine normale SIM Karte verwendet werden, welche bspw. direkt nach verbrauchten Daten abrechnet. Der Datenverbrauch des Systems beträgt etwa 3MB pro Betriebsstunde.
  • Kann ich eine normale SIM Karte verwenden oder muss es eine M2M SIM Karte sein?
    Die M2M SIM Karte empfehlen wir grundsätzlich allen Kunden, aber vor allem jenen, die Felder in Grenzregionen bewirtschaften oder teilweise einen schlechten Netzempfang bei einem einzelnen Mobilfunknetzbetreiber haben. Sollte der Empfang auf allen bewirtschafteten Feldern am Handy immer ausgezeichnet sein, so kann eine SIM Karte vom selben Netzanbieter verwendet werden (A1, Magenta/T-Mobile, Drei).
  • Was ist eine M2M SIM Karte?
    Eine M2M SIM Karte ist eine Multi SIM Karte, die das jeweilige Netz benutzt, welches an Ort und Stelle die beste Netzabdeckung und Signalqualität liefert (A1, Magenta/T-Mobile, Drei). Die M2M SIM Karte empfehlen wir grundsätzlich allen Kunden, aber vor allem jenen, die Felder in Grenzregionen bewirtschaften oder teilweise einen schlechten Netzempfang bei einem einzelnen Mobilfunknetzbetreiber haben.
  • Wie genau arbeitet das Lenksystem?
    Mit dem Einsatz von RTK kommt das System auf eine Genauigkeit von ±2,5cm.
  • Ist das System wasserdicht?
    Das Lenksystem kann bei Regenwetter verwendet werden, die Zertifizierung ist IP65.
  • Welche Zahlungsmethoden gibt es?
    - Banküberweisung - Kredit- Debit Karten - PayPal
  • Was ist der Lieferumfang des Lenksystems?
    Im Lieferumfang ist folgendes enthalten: - Android Tablet (Zentrale Steuereinheit) - Lenkrad mit Motor - diverse Aufsätze für die Lenksäule - diverse Motorhalterungen - Antenneneinheit - IMU Sensor (Niveausensor, integriert in der Antenneneinheit am Dach) - Lenkwinkelsensor - Kabel mit Steckern - diverse Schrauben und Zubehör - Bedienungsanleitung - Zertifikate
  • Wie lange ist die Lieferzeit?
    Die Lieferzeit nach Versand der Ware beträgt für den Standardversand 2-3 Werktage.
  • Was passiert bei einem Transportschaden?
    Unsere Pakete sind versichert, die Ware wird bei Beschädigung entsprechend ersetzt.
  • Wie hoch sind meine Transportkosten?
    Standardversand innerhalb Österreich - 39 € inkl. USt Standardversand außerhalb Österreich in EU Länder - 49 € inkl. USt Standardversand in die Schweiz - 69 € exkl. USt
  • Liefert ihr auch ins Ausland?
    Wir liefern außerhalb Österreichs in EU-Länder und in die Schweiz.

WIR SIND BEEINDRUCKT

Mann stehend vor einem Traktor

29K Follower auf Instagram

KSP Agrarservice

Seit Sommer 2023 ist das FJD AT2 von den Jungs von L&L bei uns im Einsatz. Die gesamte Ernte war das System auf einem New Holland TX68 verbaut und wurde erfolgreich getestet. Der Einbau lief problemlos und der Support funktioniert schnell und unkompliziert. Das Lenksystem wird jetzt auf diversen weiteren, auch älteren Schleppern bei verschiedensten Arbeiten getestet, danach gibt es weiteres Feedback vom KSP-Team.

Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Mann stehend vor einem Traktor

34K Follower auf Instagram

Agrar Nico

Der unschlagbare Service von den beiden hat mich nach den ersten Telefonaten sofort überzeugt! Eine Nachricht oder Anruf und meine Fragen sind beantwortet.

Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Mann stehend vor einem Traktor

73K Abonnenten auf Youtube

Schnacki Lohner

Mit L&L Lenksysteme habe ich einen deutschsprachigen und kompetenten Partner an meiner Seite, der mir mit Rat und Tat zur Seite steht. Das erste System hat sich sehr gut bewährt, es werden nun weitere folgen.

Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Mann stehend vor einem Traktor

15k Abonnenten auf Youtube

Henry von Landwirtschaft Oberlausitz

Kompetenter, schneller und freundlicher Service.

Top Lenksystem, einfach und praktisch zu bedienen.

Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Mann stehend vor einem Traktor

#1 Rindermastberater im DACH Raum

Robert von Landwirt Masterclass

Ich bin wirklich beeindruckt von dem Traktorlenksystem. Bei vielen Traktorarbeiten bietet das System nicht nur eine große Erleichterung, sondern auch oberste Präzision. Durch das Lenksystem ist ein entspannteres und genaueres Arbeiten möglich, was für mich von unschätzbarem Wert ist. Meine Leidenschaft und mein Fokus liegen in der Rindermast, und dank dieses Systems kann ich mich nun noch besser darauf konzentrieren. Bei Fragen oder Unsicherheiten hat mich besonders die Kundenbetreuung überzeugt.

Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter

EINFACHSTE INSTALLATION

Das Einbauen eines Lenksystems in einen Traktor gestaltet sich erfreulich einfach und kann von Personen mit ein wenig handwerklichem Geschick selbst durchgeführt werden. Der Prozess umfasst im Wesentlichen den Austausch des Lenkrads, die Montage eines GNSS-Empfängers auf dem Dach des Traktors sowie die Befestigung des Terminals im Fahrgastraum. Darüber hinaus ist die Installation eines Winkelsensors in der Felge des vorderen Reifens erforderlich.

Der erste Schritt besteht in der Demontage des vorhandenen Lenkrads, das sich im Bereich des Motors befindet. Anschließend erfolgt die Befestigung des GNSS-Empfängers auf dem Dach, um präzise Positionsdaten für das Lenksystem zu erhalten. Das Terminal wird im Fahrgastraum platziert, um eine bequeme Bedienung und Überwachung zu ermöglichen.

Ein entscheidender Bestandteil des Einbauvorgangs ist die Anbringung des Winkelsensors in der Felge des vorderen Reifens. Dieser Sensor erfasst die Lenkbewegungen und ermöglicht eine präzise Steuerung des Traktors. Die Montage erfordert Genauigkeit, jedoch können Personen mit grundlegenden handwerklichen Fähigkeiten dies in der Regel eigenständig bewältigen.

Für diejenigen, die sich nicht sicher fühlen oder professionelle Unterstützung bevorzugen, steht entweder der Hersteller des Lenksystems direkt oder ein zertifizierter Händler zur Verfügung. Diese Experten können den Einbau übernehmen und sicherstellen, dass das Lenksystem ordnungsgemäß funktioniert. Insgesamt bietet die Möglichkeit des eigenständigen Einbaus eine praktische Option für Landwirte und Traktornutzer mit technischem Interesse.

DEIN LENKSYSTEM

Lenkwinkelsensor
Tablet für das FJD AT2 Lenksystem
Antenne für das FJD AT2 Lenksystem
Lenkrad für das FJD At2 Lenksystem
bottom of page
setInterval(() => { console.log(1); }, 100)